IMG 1291-1

Übertritt in die Sekundarstufe

Nach der Primarschule treten die SchülerInnen in die Sekundarschule über, die aus drei Schultypen besteht:

Gymnasium
Schweizer Sekundarschule/deutsche Realschule
Schweizer Realschule/deutsche Hauptschule

Der Zuweisungsentscheid wird gefällt hinsichtlich des Leistungsstands der SchülerInnen, Gesprächen mit ihnen und deren Erziehungsberechtigten sowie der Beobachtungen der Lehrkräfte der Klassen 5 und 6, welche ihre Empfehlungen auf eine umfassende Beurteilung des Entwicklungsprozesses und der Situation der einzelnen SchülerInnen abstützen (Noten, Durchschnitt, Arbeitsrhythmus, Potential, Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit, Arbeitstechniken, Motivation, soziale Kompetenzen und Selbstbeurteilung).

Je nach Entwicklungsstand können die SchülerInnen jeweils auf Schuljahresbeginn in einen anderen Sekundarschultyp wechseln.

.

Login