Schweizer Behörden

Eidgenössisches Departement des Innern (EDI) / Bundesamt für Kultur (BAK)

Das zum EDI gehörende BAK unterstützt und fördert die Ausbildung junger AuslandschweizerInnen, indem es die auf vier Kontinenten gelegenen 17 Schweizer Schulen im Ausland finanziell unterstützt. Beaufsichtigt werden die Schulen von den örtlichen Schweizer Botschaften. So kommen junge AuslandschweizerInnen in den Genuss einer schweizerisch geprägten Bildung und können den Kontakt zu ihrer Heimat aufrechterhalten. Auch finden sie problemlos Anschluss ans Schweizer Bildungssystem. Als Begegnungsschulen zwischen mehreren Kulturen eignen sich die Schweizer Auslandsschulen überdies als Plattform zur Förderung der Schweizer Präsenz im Ausland.

Links:

www.edi.admin.ch

www.bak.admin.ch

www.eda.admin.ch/bangkok

Educationsuisse

Educationsuisse ist die Koordinationsstelle der 17 Schweizer Schulen im Ausland. Als Hauptaufgabe vertritt sie die Interessen der Schulen in der Schweizer Öffentlichkeit, Wirtschaft und bei den Behörden. Jeden Sommer organisiert sie die dreitägige Konferenz der Schweizer Schulen im Ausland, an der sich die Schulpräsidenten und Direktoren treffen, um an Podiumsdiskussionen und Workshops Informationen auszutauschen und Best Practices voneinander zu lernen.

Link:

www.schweizerschulen.ch

Patronatskanton Luzern

Der Kanton Luzern ist der Patronatskanton der RIS Swiss Section-Deutschsprachige Schule Bangkok. Jede Schweizer Schule im Ausland wird in pädagogischen und administrativen Belangen von mindestens einem Kanton unterstützt. Die Unterstützung reicht vom günstigen Bezug von Lernmaterial über die Mitarbeit bei Austauschaktivitäten oder der Anstellung und Einführung bzw. Weiterbildung von Lehrkräften bis zu finanzieller Unterstützung von Projekten. In regelmässigem Abstand besuchen und evaluieren sie zudem ihre Schulen im Ausland.

Link:

www.lu.ch

Schweizerische Botschaft Bangkok

Links:

www.eda.admin.ch/bangkok

.

Login

ris thekingVisit Website