DOC260413-0004

Geschichte

Historische Meilensteine

1963 Gründung der Swiss School Bangkok durch Schweizer Expats; Unterricht in einem kleinen Haus an der Sukhumvit Soi 19 (8 SchülerInnen/1 Lehrperson).
1983 Anschluss an die Ruamrudee International School (RIS) als deren deutschsprachige Sektion aus lizenztechnischen Gründen; Unterricht auf dem Schulgelände der RIS an der Soi Ruam Rudee (111 SchülerInnen/22 Lehrpersonen).RIS Swiss Section-Deutschsprachige Schule Bangkok
1991 Umzug auf den aktuellen RIS-Campus in Minburi (196 SchülerInnen/22 Lehrpersonen).
1995 Premiere der Schweizer Maturität (212 SchülerInnen/23 Lehrpersonen).
2007 Einführung der Zweisprachigen Schweizer Maturität (218 Schülerinnen/22 Lehrkräfte).
2011 Eröffnung des englischsprachigen Profils E (216 SchülerInnen/43 Lehrpersonen).

 

Download

Geschichte der Schule [pdf]

.

Login

ris thekingVisit Website