fbpx
Slider

Jerusalema Dance der Sekundarstufe

Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe der RIS Swiss Section – Deutschsprachige Schule Bangkok haben während dem Online-Sportunterricht bei Frank Brosig den Jerusalema Tanz eingeübt. Der Jerusalema Tanz ging im ersten Lockdown viral und hat sich von Südafrika aus über die ganze Welt verbreitet. Das Einüben dieser anspruchsvollen Bewegungsabläufe fördern nicht nur die Koordinationsvermögen, sondern auch die Rhythmusfähigkeit. Ganz besonders hat dieses Project während dem Fernunterricht aber dazu beigetragen, das Wir-Gefühl der Schülerinnen und Schüler zu fördern.
In diesem kurzen Video präsentieren die Schüler stolz ihr Ergebnis.