fbpx

Nyimma Elisabeth Drame

 

Ich habe mein Praktikum im Sofitel Sukhumvit gemacht. Mein Praktikum fing am 27. Januar an und endete am 7. Februar. Während der Zeit dort wurde ich in vier verschiedenen Abteilungen eingesetzt. Am Anfang war ich drei Tage lang in der Bäckerei bis zum 29. Januar. Als Nächstes war ich zwei Tage in der House-Keeping-Abteilung. Die folgende Abteilung war die Tätigkeit im Hotel Restaurant „Voilat“ vom 3. Februar bis zum 5. Februar und die letzte Abteilung war im „Club Millesime“. Meine Arbeitszeit war fast jeden Tag gleich. Ich habe meistens von 9 Uhr bis um 6 Uhr gearbeitet. Meine Lieblingsabteilung, war die Bäckerei, weil ich dort sehr vieles gelernt habe und habe und es hat sehr viel Spaß gemacht.

 

.